derstandard.at/Zunehmende Wasserknappkeit

Zunehmende Wasserknappheit: "Wir lassen die Welt, wie wir sie kennen, hinter uns"
13. Oktober 2013, 15:56
Aktuelle Studien prognostizieren drastische Veränderungen für nahezu alle eisfreien Ökosysteme
Welchen Einfluss die globale Erwärmung in Zukunft auf den Wasserhaushalt der Erde haben könnte, haben deutsche Wissenschafter in drei aktuellen Studien dargelegt. Die Prognosen der Forscher vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) zeigen, welche drastischen Veränderungen selbst ein geringer Anstieg der Temperaturen nach sich ziehen würde. Wenn sich etwa die globale Erwärmung auf 2 Grad Celsius über dem vorindustriellen Level begrenzen ließe, dürften demnach immer noch 500 Millionen Menschen zunehmender Wasserknappheit ausgesetzt sein. Bei einer Erwärmung von 5 Grad Celsius wären nahezu alle eisfreien Gebiete vonÖkosystemänderungen betroffen.


http://derstandard.at/1379293587363/Wir-lassen-die-Welt-wie-wir-sie-kennen-hinter-uns
Mehr...lesen